Feedbax AI
Hallo 😊

Willkommen bei Feedbax AI! Ich bin der KI-Assistent von Feedbax und kann Ihnen dabei helfen, Folgendes zu tun:
  • Projektkosten berechnen
  • Projektbriefing erstellen
  • passende Dienstleister finden
Feedbax AI
Suchen Sie passende App Agenturen für Ihr Projekt?

Top App Agenturen

Sarah Volkmann - talnt.de GmbH
Sarah Volkmann | talnt.de GmbH
"Schnell und unkompliziert erhielten wir passend zu unserem Budget Top-Angebote von Dienstleistern!"

Liste der besten App Agenturen

Wir haben eine Liste mit 545 App Agenturen zusammengestellt. Diese Liste enthält passende Case Studies und Referenzen, 4.556 Kundenrezensionen, Stundensätze, Teamgröße und vieles mehr. Nutzen Sie die entsprechenden Filteroptionen, um die beste App Agentur für Ihre geschäftlichen Anforderungen auszuwählen.

Sortieren:
Filtern:
  • Schnell & einfach.
    Persönliche Beratung.
    Geprüfte Anbieter.
  • APP ENTWICKLUNG MADE IN GERMANY
    VERIFIZIERT 0 REFERENZEN

    80% App Entwicklung

    Sie wollen eine App programmieren lassen? Mit iLiga und MAMP haben wir die App-Geschichte mitgestaltet. Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir die Vorstellungen von Apple und Google genau... Weiter lesen
    Profil ansehen
  • Dummy Slogan
    Profil ansehen
    Möchten Sie alle 545 App Agenturen vergleichen können? Jetzt kostenlos registrieren und unsere Datenbank uneingeschränkt durchsuchen.
  • Dummy Slogan
    Profil ansehen
    Möchten Sie alle 545 App Agenturen vergleichen können? Jetzt kostenlos registrieren und unsere Datenbank uneingeschränkt durchsuchen.
  • Dummy Slogan
    Profil ansehen
    Möchten Sie alle 545 App Agenturen vergleichen können? Jetzt kostenlos registrieren und unsere Datenbank uneingeschränkt durchsuchen.
  • Dummy Slogan
    Profil ansehen
    Möchten Sie alle 545 App Agenturen vergleichen können? Jetzt kostenlos registrieren und unsere Datenbank uneingeschränkt durchsuchen.

Kategoriesieger

Um einen Überblick über die gelisteten Anbieter auf Feedbax zu erhalten: Derzeit sind etwa 545 App Agenturen mit einer umfangreichen Sammlung von über 4.556 Kundenrezensionen bewertet.

Nachfolgend stellen wir Ihnen den Sieger in verschiedenen Kategorien vor, um Sie bei Ihrer Anbietersuche zu unterstützen:

Die am besten bewerteten App Agenturen in der DACH-Region:

Rang
Unternehmen
Bewertung
Rezensionen
Mindestbudget
Stundensatz
Größe
1. Andersen Germany GmbH 4,8 274 > 10.000 € 25 € - 49 € 1.001-5.000
2. Innowise 4,9 109 > 10.000 € 25 € - 49 € 1.001-5.000
3. iseo Digitalagentur 5,0 12 > 10.000 € 75 € - 99 € 11-50
4. Axisbits GmbH 5,0 60 > 5.000 € 50 € - 74 € 11-50
5. Vention 4,9 81 - - 1.001-5.000

Die am besten bewerteten App Agenturen in der Nearshore-Region:

Rang
Unternehmen
Bewertung
Rezensionen
Mindestbudget
Stundensatz
Größe
1. Andersen Germany GmbH 4,8 274 > 10.000 € 25 € - 49 € 1.001-5.000
2. Lionwood.software 4,9 42 > 25.000 € 25 € - 49 € 51-200
3. Plavno 5,0 7 > 25.000 € 25 € - 49 € 51-200
4. Innowise 4,9 109 > 10.000 € 25 € - 49 € 1.001-5.000
5. GRT 4,9 34 > 5.000 € 25 € - 49 € 11-50

Häufige Fragen und Antworten

Auf der Suche nach einer erstklassigen App Agentur in Deutschland sind Sie hier genau richtig. Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl führender App Agenturen, die Ihr Projekt von einer bloßen Idee zu einer qualitativ hochwertigen, innovativen und benutzerfreundlichen mobilen Anwendung führen können.

Diese App Agenturen zeichnen sich durch ihre nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Umsetzung erfolgreicher Projekte für diverse Kundengrößen aus, von Startups bis hin zu Großunternehmen. Sie bieten ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen für die mobile App-Entwicklung an, von der Strategie und Beratung über Design und Entwicklung bis hin zum Testen und Markteinführung.

Unabhängig von Ihren speziellen Anforderungen finden Sie in dieser Liste die optimale App Agentur in Deutschland für Ihr Vorhaben.

Was macht eine App Agentur?

Eine App-Agentur ist ein spezialisiertes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Gestaltung und Vermarktung von mobilen Anwendungen für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte konzentriert. Dabei arbeitet sie eng mit ihren Kunden zusammen, um benutzerdefinierte mobile Anwendungen zu entwickeln, die entweder als native Apps für bestimmte Betriebssysteme wie iOS und Android oder als plattformübergreifende Apps konzipiert sind. Ein wesentlicher Aspekt der Arbeit einer App-Agentur ist das Design und die Benutzererfahrung, welche sicherstellen sollen, dass die App ansprechend und benutzerfreundlich ist.

Vor der Entwicklung einer App führen viele Agenturen eine Marktanalyse durch, um den Bedarf und die Konkurrenz in dem jeweiligen Segment zu verstehen. Zudem helfen sie bei der Ausarbeitung einer erfolgreichen Strategie zur Markteinführung der App. Im Rahmen der technischen Beratung identifizieren App-Agenturen die besten Technologien und Plattformen für die spezifischen Anforderungen eines Projekts und unterstützen ihre Kunden in technischen Fragen.

Die Vermarktung der entwickelten Apps ist ein weiterer wichtiger Service, den App-Agenturen anbieten. Sie führen App Store Optimierungen durch, um die Sichtbarkeit der App in den Stores zu erhöhen und somit mehr Downloads zu generieren. Auch nach dem Launch der App bieten viele Agenturen kontinuierliche Wartung und Support an, um sicherzustellen, dass die App aktuell bleibt und reibungslos funktioniert. Durch die Analyse des Nutzerverhaltens und anderer wichtiger Metriken unterstützen App-Agenturen die kontinuierliche Verbesserung der App, um sowohl die Benutzerzufriedenheit als auch die Erreichung der Geschäftsziele zu fördern. Insgesamt bieten App-Agenturen eine umfassende Palette von Dienstleistungen an, die Unternehmen dabei unterstützen, eine erfolgreiche mobile Präsenz von der Konzeption bis zur Markteinführung und darüber hinaus aufzubauen und zu pflegen.

Wie funktionieren Mobile Apps?

Mobile Apps sind spezielle Anwendungen (kurz "Apps"), die für den Einsatz auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets entwickelt wurden. Sie werden in der Regel aus einer App-Store-Plattform heruntergeladen und können kostenlos oder kostenpflichtig sein.

Mobile Apps funktionieren, indem sie auf dem Betriebssystem (z.B. iOS oder Android) eines Mobilgeräts installiert werden und spezielle Funktionen oder Dienste bereitstellen. Die Funktionen und Dienste, die von einer Mobile App bereitgestellt werden, können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, für welchen Zweck die App entwickelt wurde. Zum Beispiel könnte eine Mobile App ein Spiel sein, das auf dem Mobilgerät gespielt werden kann, oder eine Social-Media-App, die es ermöglicht, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben und zu kommunizieren.

Mobile Apps werden über eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) gesteuert, die es dem Nutzer ermöglicht, die App zu verwenden und auf die bereitgestellten Funktionen und Dienste zuzugreifen. Die GUI einer Mobile App kann in der Regel durch Antippen oder Wischen auf dem Bildschirm gesteuert werden.

Mobile Apps können auf verschiedene Arten entwickelt werden, je nachdem, welche Plattform und welches Betriebssystem sie unterstützen sollen. Die meisten Mobile Apps werden in einer speziellen Programmiersprache entwickelt, die für das Betriebssystem des Mobilgeräts optimiert ist. Zum Beispiel werden Mobile Apps für das iOS-Betriebssystem in der Regel in der Programmiersprache Swift entwickelt, während Mobile Apps für das Android-Betriebssystem in der Regel in der Programmiersprache Java entwickelt werden.

Was kostet die Entwicklung einer App?

Erfahren Sie alles über die Kosten der App-Entwicklung in unserem umfassenden Leitfaden hier: App-Entwicklung Kosten

Kosten für die App-Entwicklung nach Typ Die durchschnittlichen Kosten für die mobile App-Entwicklung liegen zwischen 25.500€ und über 340.000€.

Die Art der Anwendung ist ein weiterer wichtiger Faktor. Hier ist eine Liste der beliebtesten App-Typen und der durchschnittlichen Entwicklungskosten:

App-Typ Geschätzte Kosten Zeit
Mobile App 25.500€-255.000€ 1.200h
iPhone App 46.750€-255.000€ 1.200h
Android App 42.500€-255.000€ 1.200h
Web App 51.000€-255.000€ 1.200h
Startup App 34.000€-340.000€ 1.600h
Taxi App (Uber) 42.500€-340.000€ 1.600h
Game App 51.000€-212.500€ 1.600h
Retail App 42.500€-127.500€ 1.200h
Augmented Reality App (AR) 85.000€-212.500€ 1.600h
eCommerce App 51.000€-212.500€ 1.600h
Social Media App (Instagram) 42.500€-255.000€ 1.200h
Business App 42.500€-170.000€ 1.200h
Learning App (DuoLingo) 51.000€-191.250€ 900h
Video Streaming App 68.000€-255.000€ 1.600h
Restaurant App 34.000€-127.500€ 900h
Community App 15.300€-127.500€ 900h
Shopify App 25.500€-153.000€ 900h
Dating App 42.500€-297.500€ 1.400h
Food Delivery App 34.000€-127.500€ 900h
Hybrid App 34.000€-170.000€ 1.200h
Healthcare App 46.750€-255.000€ 1.200h
Typical App 34.000€-255.000€ 1.200h

 

Aufschlüsselung nach Projektphase:

Phase Kosten
Konzeption & Spezifikation 5.000-20.000€
Design 10.000-20.000€
Entwicklung 10.000-200.000€
Release 1.000-4.000€

 

Aufschlüsselung nach Betriebsystem:

Betriebsystem Kosten
iOS-App 63.750€-425.000€
Android-App 42.500€-425.000€
Hybrid-App 76.500€-595.000€

 

Wie viel verdient man als App-Entwickler in einer App-Agentur?

In der dynamischen Welt der Technologie hat sich die Rolle von App-Entwicklern als unverzichtbar herausgestellt. Mit der steigenden Nachfrage nach Mobilanwendungen suchen immer mehr Unternehmen nach qualifizierten Entwicklern, um den Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden. Vor allem in einer App Agentur spielt das Gehalt eines Entwicklers eine entscheidende Rolle, da es den Wert seiner Fähigkeiten und Erfahrungen widerspiegelt. Aber wie viel kann man als App-Entwickler in verschiedenen Städten Deutschlands verdienen? Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Übersicht über die Gehälter von App-Entwicklern in verschiedenen deutschen Städten, wenn sie in einer App Agentur arbeiten.

München 53.900 € 45.500 € - 63.900 €
Stuttgart 52.800 € 44.200 € - 62.400 €
Hamburg 49.800 € 42.200 € - 58.800 €
Köln 49.100 € 42.200 € - 58.200 €
Bonn 48.500 € 42.000 € - 57.500 €
Berlin 48.000 € 40.500 € - 57.600 €
Frankfurt am Main 47.500 € 40.700 € - 56.400 €
Nürnberg 47.300 € 40.500 € - 56.300 €
Wuppertal 47.100 € 40.500 € - 56.000 €
Essen 46.100 € 40.400 € - 55.300 €
Duisburg 46.100 € 40.000 € - 55.100 €
Bremen 46.000 € 40.000 € - 54.600 €
Münster 46.000 € 39.800 € - 55.000 €
Düsseldorf 46.000 € 39.800 € - 55.000 €
Dortmund 46.000 € 39.900 € - 54.600 €
Bielefeld 45.900 € 39.800 € - 54.800 €
Bochum 45.600 € 39.500 € - 54.600 €
Hannover 44.300 € 38.500 € - 53.300 €
Leipzig 44.000 € 38.600 € - 50.900 €
Dresden 43.400 € 37.800 € - 50.900 €

Wem gehört eine App?

Der Entwickler, als Schöpfer der App, wird als Urheber betrachtet und hat das Recht, als solcher anerkannt zu werden. Falls der App-Anbieter dies ablehnt, muss er dies im Vertrag klarstellen. In einem Angestelltenverhältnis gehen die Verwertungsrechte standardmäßig auf den Arbeitgeber über, außer es ist anders festgelegt. Dies gilt nicht für freie Mitarbeiter, die Urheber bleiben, es sei denn, der Auftraggeber erhält die Rechte per Vertrag. Software wird nicht besessen, sondern Nutzungsrechte werden vergeben, oft als "Lizenz" bezeichnet. Diese Rechte bestimmen, wie der Anbieter die App nutzen darf, und sind essentiell für die wirtschaftliche Verwertung der App. Zu den Nutzungsrechten können beispielsweise Vervielfältigung, Bearbeitung und öffentliche Zugänglichmachung gehören. Der Auftraggeber wird in der Regel ein exklusives Nutzungsrecht anstreben, damit der Entwickler die App nicht anderen Anbietern zur Verfügung stellt oder für andere Kunden weiterentwickelt. Es ist wichtig, dass sich Anbieter und Entwickler über die benötigten Nutzungsrechte klar werden, wie das Recht, die App zu bearbeiten oder zu ändern. Auch die Herausgabe des Quellcodes, der für Fehlerbehebungen oder Programmänderungen benötigt wird, sollte geklärt werden. Der Auftraggeber kann dies normalerweise nur verlangen, wenn es vertraglich vereinbart ist. Der Quellcode kann auch durch eine sogenannte Escrow-Vereinbarung hinterlegt werden, beispielsweise bei einem Anwalt oder einem Escrow-Dienstleister. So erhält der Anbieter die Möglichkeit, die App zu bearbeiten, zu ändern oder weiterzuentwickeln, falls der Entwickler dazu nicht mehr in der Lage ist, wie im Falle einer Insolvenz des Entwicklers.

Wie kann ich eine Agntur für App-Entwicklung finden?

Feedbax hilft Ihnen gerne bei Ihrer Anbietersuche, um die besten Agenturen zu finden. Hierfür gibt es mehrere Optionen.

Option 1: Durchsuchen Sie das vorliegende Anbieter-Verzeichnis. Sie finden viele hilfreiche Kundenrezensionen für potenzielle Anbieter und können selbst Ihre Favoritenliste erstellen.

Option 2: Unsere Branchen-Experten evaluieren Ihre Projektanforderungen und ermitteln für Sie die besten Anbieter für Sie. Dieser Service ist für Sie 100% kostenlos und unverbindlich. 

Alternativ:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Agentur für App-Entwicklung zu finden:

  1. Online-Suche: Sie können online nach Agenturen für App-Entwicklung suchen und verschiedene Websites von Agenturen durchsuchen, um mehr über ihre Dienstleistungen und ihr Portfolio zu erfahren.

  2. Empfehlungen von Freunden und Kollegen: Sie können sich an Freunde und Kollegen wenden und nach Empfehlungen für Agenturen für App-Entwicklung fragen.

  3. Branchenverbände und -verzeichnisse: Es gibt verschiedene Branchenverbände und -verzeichnisse, die Agenturen für App-Entwicklung auflisten. Sie können diese Verzeichnisse durchsuchen, um Agenturen in Ihrer Nähe zu finden.

  4. Social Media und Online-Plattformen: Sie können auch auf Social Media-Plattformen wie LinkedIn oder auf Online-Plattformen wie Clutch nach Agenturen für App-Entwicklung suchen. Diese Plattformen bieten oft Bewertungen und Kundenempfehlungen, die bei der Auswahl einer Agentur hilfreich sein können.

Es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um verschiedene Agenturen zu vergleichen und ihre Dienstleistungen und ihr Portfolio sorgfältig zu prüfen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Stellen Sie sicher, dass die Agentur, die Sie auswählen, über die erforderlichen Fähigkeiten und Ressourcen verfügt, um Ihre App-Entwicklungsbedürfnisse zu erfüllen. 

Welche Plattform ist die richtige für unsere App?

Jede App-Typ hat ihre eigenen Stärken und Schwächen, die je nach spezifischen Anforderungen und Zielen eines Unternehmens berücksichtigt werden müssen.

Wenn Sie sich derzeit fragen, welche Art von App die richtige für Ihr Unternehmen ist, dann empfehlen wir Ihnen unseren umfassenden Artikel zu diesem Thema: Native App vs. Cross-Plattform App vs. PWA

In folgender Tabelle werden die wichtigsten Aspekte der drei App-Typen – Native Apps, Cross-Platform Apps und Progressive Web Apps (PWA) – gegenübergestellt und bewertet. 

Kriterium Nativ Cross-Platform PWA
Performance ★★★ ★★
Benutzererfahrung ★★★ ★★ ★★
Entwicklungszeit ★★★ ★★★
Entwicklungskosten ★★★ ★★★
Wartung und Updates ★★★ ★★★
Geräteintegration ★★★ ★★
Offline-Funktionalität ★★★ ★★ ★★★
Sicherheit ★★★ ★★ ★★
Verfügbarkeit ★★★ ★★★ ★★★
Reichweite ★★ ★★★ ★★★
Plattformunabhängigkeit ★★★ ★★★
Marktzugang ★★★ ★★★ ★★★
Schnelle Updates ★★★ ★★★

Cookies und andere Technologien

Feedbax setzt Cookies und andere Technologien ein, um die Inhalte optimal für Sie zu gestalten, und die User-Experience stetig zu verbessern. In den Einstellungen können Sie auswählen, welche davon Sie zulassen möchten. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt.